Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Willkommen » Veranstaltungen » Landesstelle Berlin » Angeleitete Gruppen

Angeleitete Gruppen

Bitte melden Sie sich an, online auf unserer Webseite, per Post, per E-Mail oder per Fax (030 - 34 38 91 62)!

Trauer und Sucht

Oft mündet schmerzhafte Trauer in eine Abhängigkeit/Sucht oder in schweren Trauerprozessen wird das Suchtverlangen verstärkt aktiviert. Auch (sehr) lange zurück liegende Verluste können durch vielfältige Symptome und/oder Sucht unser Leben noch heute negativ belasten. Aber auch die Abhängigkeitserkrankung muss betrauert werden ...

Mit kreativen Übungen und im achtsamen Austausch in der Gruppe wollen wir unsere persönliche Situation beleuchten, um gute Wege zur Trauerbewältigung entwickeln und die Trauer als auch die Sucht schrittweise erlösen zu können.

Termin
Die Treffen finden einmal monatlich statt, jeweils Mittwochs von 18:30 - 20:30 Uhr
Die nächsten Termine: 
19.12.2018
23.01.2019

Referentin
Ruth Sofia Dirkes
Heilpraktikerin für Psychotherapie & Literaturwissenschaftlerin

Ort
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. - Raum 2
Gierkezeile 39, 10585 Berlin

Kosten und Teilnahme
12 € (Barzahlung vor Ort) pro Abend; max. 6 Teilnehmer*innen. Die Gruppe ist für alle offen

Hier
 können Sie sich anmelden.

Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung