Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

15. Sucht-Selbsthilfe-Tagung Berlin 2020

der Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.

 

Rückschau auf die 15. Sucht-Selbsthilfe-Tagung

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden der am 26.09.2020 stattgefundenen 15. Sucht-Selbsthilfe-Tagung Berlin, die unter dem Motto Sucht heute - von der SelbstSucht zur Selbstführsorge stand. Die Tagung war sehr gut besucht und bot viele spannende Vorträge und Raum für vertiefenden Austausch.

Bericht von der Tagung - hier klicken

„Sucht heute – von der SelbstSucht zur Selbstfürsorge“

Unter diesem Thema fand am 26. September 2020 der 15. Sucht-Selbsthilfe-Tag der Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. statt.

Der Begrüßung durch die Geschäftsführerin der Landesstelle, Frau Angela Grube, und durch den Vorstand der Landestelle folgten die Grußworte der Landesdrogenbeauftragten des Senats von Berlin Frau Christine Köhler-Azara. Dem anschließenden Vortrag „Perspektiven einer Suchtmedizin im Wandel der Zeit“, gehalten von Frau Dr. Ute Keller (leitende Oberärztin der Klinik für Suchtmedizin Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee), schloss sich das Fachreferat von Herrn Dr. Andreas Schindler (Psych. Psychotherapeut, Therapeutischer Leiter, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf) mit dem Thema „Bindung und Sucht – über den Unterschied zwischen Kaiserpinguinen und Suppenschildkröten“ an.

Inhaltlich fundiert und mit einer Vielzahl von Informationen wurde das Interesse des zuhörenden Publikums gewonnen.

Nach einer Mittagspause, mit kleinen Köstlichkeiten von der Firma U.S.E., fanden sechs Workshops mit unterschiedlichen Themenstellungen statt, die sehr gut angenommen worden sind.

Es war eine gelungene Veranstaltung, wobei nicht unerwähnt bleiben soll, dass die herrschende Corona-Problematik und die damit einzuhaltenden Hygienevorschriften, die Realisierung der Veranstaltung begleiteten. Daher gilt der besondere Dank der Leiterin der Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. Frau Angela Grube den Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen der Tagung beigetragen haben.

Videos von den Vorträgen und der Tagung - hier klicken

Perspektiven einer Suchtmedizinerin im Wandel der Zeit
Vortrag von Frau Dr. Ute Keller (Leitende Oberärztin der Klinik für Suchtmedizin Alexianer St. Joseph Berlin-Weißensee GmbH)

Bindung und Sucht - über den Unterschied zwischen Kaiserpinguinen und Suppenschildkröten
Vortrag von Herrn Dr. Andreas Schindler (Psych. Psychotherapeut, Therapeutischer Leiter, Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf)

Video der gesamten Tagung mit Grußworten und Vorträgen

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren & Unterstützer

AOK - Die Gesundheitskasse
AOK Nordost
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
 Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik  Deutsche Rentenversicherung
 USE im Unionshilfswerk  

... sowie allen Mitarbeitern, Mitgliedern und Helfern der Landesstelle Berlin.

Wer nicht bis zur nächsten, 16. SuchtSelbsthilfe-Tagung warten kann oder will, der hat die Möglichkeit zu den monatlichen Fortbildungen im Haus der Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. zu kommen.

Damit Sie die neusten/aktuellen Vorträge und Seminare nicht verpassen, melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an…

Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung