Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Die Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.

ist eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Sucht.

Der Fokus der Aufmerksamkeit liegt auf dem gesamten Spektrum der Suchtstoffe: Alkohol, Arzneimittel, Nikotin, illegale Drogen und nicht stoffgebundene Süchte, z. B. Glücksspiel, Computersucht, Sex- oder Konsumsucht u. a.

Interessierte, betroffene süchtige Menschen, Angehörige und Kinder aus suchtkranken Familien werden an die zuständigen Institutionen vermittelt oder erhalten konkrete Hilfen.

Eine zentrale Aufgabe ist die Unterstützung, Vernetzung und Fortbildungen der Sucht-Selbsthilfe und aller Interessierten.

 

Daten und Fakten zur Sucht
Das DHS hat das neue Jahrbuch Sucht 2019 veröffentlicht und liefert damit die aktuellen Zahlen, Fakten und Trends zum Konsum legaler und illegaler Drogen sowie zu abhängigem Verhalten.

Pressemitteilung - Daten und Fakten - DHS Jahrbuch Sucht 2019 (PDF) »
Pressemitteilung - Legales Glücksspiel - DHS Jahrbuch Sucht 2019 (PDF) »
Pressemitteilung - Onlinecasinos - DHS Jahrbuch Sucht 2019 (PDF)  »
Bezug - DHS Jahrbuch Sucht 2019  »

Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung