Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Vorträge

Bitte melden Sie sich an, online auf unserer Webseite, per Post, per E-Mail oder per Fax (030 - 34 38 91 62)!


Game over in der Pandemie

Die Pandemie hat in Vielem zu erheblichen Einschränkungen geführt. Gibt es Hinweise auf eine Zunahme von „pathologischem PC/-Internet-Gebrauch“? Der Vortrag zeigt den wissenschaftlichen Stand und die Einordnung des Problems in den aktuellen Kontext.

Referent
Robert Schöneck
Dipl.-Psychologe

Termin
27.10.2021
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
Einlass 15 Minuten vor Beginn des Vortrages

Teilnahmegebühr: 5,- € in bar
Ermäßigung 2,50 € in bar für unter 18jährige, Studierende, Auszubildende, BFDler, Bezieher nach SGB II oder SGB XII, Schwerbehinderte mit einem GdB ab 50%

Ort
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. - Raum 2
Gierkezeile 39, 10585 Berlin

Anmeldung
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de
Anmeldeformular: online



Das abhängige Gehirn: Neurobiologie von Verhaltenssüchten und Implikationen für die Therapie

Für Veränderungen im Gehirn bei Verhaltenssüchten wie Glücksspiel und Internetnutzung werden zunehmend Studien durchgeführt. Der Vortrag erklärt die Bedeutung für neue Therapien.

Referentin
Prof. Nina Romanczuk-Seiferth
Psy. Psychotherapeutin, Ltd. Psychologin & Leitung, AG Emotional Neuroscience / AG Spielsucht
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie / Charité - Universitätsmedizin Berlin

Termin
10.11.2021
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
Einlass 15 Minuten vor Beginn des Vortrages

Teilnahmegebühr: 5,- € in bar
Ermäßigung 2,50 € in bar für unter 18-jährige, Studierende, Auszubildende, BFDler, Bezieher nach SGB II oder SGB XII, Schwerbehinderte mit einem GdB ab 50%

Ort
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. - Raum 2
Gierkezeile 39, 10585 Berlin

Anmeldung
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de
Anmeldeformular: online



Wechselwirkungen zwischen psychischen und somatischen Erkrankungen

Psychosomatische Erkrankungen werden in der  Versorgung zunehmend wichtig, da Patienten mit Suchterkrankungen häufig somatische Folgeerkrankungen haben. Zusammenhänge dieser Erkrankungen werden näher beleuchtet.

Referent
Dr. med. Bastian Willenborg
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie,
Ärztlicher Direktor der Oberberg Fachklinik Berlin Brandenburg

Termin
08.12.2021
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
Einlass 15 Minuten vor Beginn des Vortrages

Teilnahmegebühr: 5,- € in bar
Ermäßigung 2,50 € in bar für unter 18-jährige, Studierende, Auszubildende, BFDler, Bezieher nach SGB II oder SGB XII, Schwerbehinderte mit einem GdB ab 50%

Ort
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V. - Raum 2
Gierkezeile 39, 10585 Berlin

Anmeldung
Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de
Anmeldeformular: online

 

Landesstelle Berlin für Suchtfragen e.V.
Gierkezeile 39, 10585 Berlin
Tel.: 030 - 34 38 91 60
Fax: 030 - 34 38 91 62
Mail: info@landesstelle-berlin.de

Öffnungszeiten
Di: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr | Do: 11:00 - 15:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung